Handeln Sie jetzt!

#1000Bottles for Haiti

5 US-Dollar monatlich: Ihr Beitrag kann Ozeanplastik stoppen und die Armut in Haiti bekämpfen.

Die meisten Prämien, die wir unseren Sammlern zahlen, stammen aus dem Verkauf von Social Plastic®, aber in Haiti benötigen wir dringend zusätzlich Ihre Unterstützung. Ihr Beitrag von nur 5 US-Dollar im Monat ermöglicht uns, unsere Sammlerprämien verlässlich auszuzahlen. Das sichert den Sammlern ein regelmäßiges Einkommen und uns den stetigen Plastiknachschub.

Haiti auf einen Blick

  • Start 2014
  • Geldgeber: Henkel AG

 – Unterstützt durch die Expo 2020, was uns die Ausweitung unseres Ökosystems ermöglicht

 – 24 Social Plastic® Sammelzentren und Dutzende lokale Sammelpartner

 – 2000+ aktive Sammler

 – Jährliches Sammelvolumen: über 900 Tonnen Plastik, die sonst ins Meer gelangt wären

 – Beitrag zu 14 der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele

Mehr Informationen über „Soziales Plastik“ und die UN-Nachhaltigkeitsziele

In unserem Dokumentarvideo erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in Haiti (Länge: 6 Min.)

„Plastiksammeln bringt Essen auf den Tisch, Schulausbildung für meine Kinder und Miete für unser Zuhause.“

„Ich lebe im Stadtzentrum von Port-au-Prince und sammle vor allem im Bereich der Rue Pavée. Plastiksammeln ist mein Leben, es ist das, was ich kann. Auch wenn ich mal eine Weile weg bin – nach meiner Rückkehr sammele ich weiter. Plastik aufzuheben ist für mich Arbeit und Einkommen, und es macht die Umwelt sauberer. Die Unterstützung der Plastic Bank bedeutet mir viel.“  

Darismond ‘PhoPho’ Faukes